Springe zum Seitenübersicht

Verkehrsunfälle

  • vollständige rechtliche Dienste im Bereich der Problematik von Verantwortungsbeziehungen aus Schadensfällen im inländischen und grenzüberschreitenden Straßenverkehr
  • Rechtshilfe im Bereich der Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung, Überprüfung der Richtigkeit von Versicherungsleistungen
  • Vertretung geschädigter Beteiligten an Verkehrsunfällen und der Hinterbliebenen im Verfahren gegenüber zuständigen Versicherungsgesellschaften, bzw. anderen verantwortlichen Subjekten
  • Geltendmachung der Ansprüche auf Sachschaden-, bzw. Gesundheitsschadenersatz im Straf-, Verwaltungs- und Zivilgerichtsverfahren
  • Kooperation mit beeidigten Sachverständigen bei Analyse der technischen Ursache eines Verkehrsunfalls, als auch bei Bestimmung von Umfang des verursachten Schadens – Kenntnisse über die Methoden bei der Schadensregulierung und über die Bestimmung der Höhe des verursachten Schadens
  • Leistung der Rechtshilfe bei Geltendmachung der Regressansprüche seitens der Versicherungsgesellschaft

JUDr. Jakub Mandelík, PhD., ist Autor der erfolgreich verteidigten Dissertationsarbeit Technisch-rechtliche Problematik der Sachverständigentätigkeit bei Beurteilung ausgewählter Straßenverkehrsunfälle (Ausrichtung auf Unfälle mit Fußgängerbeteiligung), als auch Autor, bzw. Mitautor von mehreren fachlichen Vorträgen und Artikeln zum Thema Sachverständigenkunde und Verkehrsunfälle.