Springe zum Seitenübersicht

Zivilrecht

Schadenshaftung und Persönlichkeitsschutz

  • Geltendmachung der Schadenersatzansprüche bezüglich Gesundheits- und Sachschadens infolge der Verkehrsunfälle, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten im gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahre
  • Hilfeleistung an Geschädigte bei Geltendmachung der Schadenersatzansprüche infolge Gesundheitsschadens durch unrichtige Leistung der Gesundheitsfürsorge – non lege artis
  • Klagen gegen den Staat und Vertretung in Streitsachen mit staatlichen Organen (Schadenersatz infolge eines gesetzwidrigen Beschlusses und unrichtigen Amtswegs)
  • Klagen auf Persönlichkeitsschutz, auf Schutz des guten Rufs von natürlichen und juristischen Personen

Verwaltung und Eintreibung von Forderungen

  • Geltendmachung der Ansprüche einschließlich der Forderungseintreibung im Innland und Ausland
  • Erstellung der Vertragsdokumente für Forderungsabtretungen, Absicherung der Forderungen, u. ä.
  • Zwangsvollstreckung in das Eigentum des Schuldners, Vertretung im Zwangsvollstreckungsverfahren

Vermögensbeziehungen

  • Abfassen der Verträge und Vermögensübertragungen, Streite über die Bestimmung des Eigentumsrechts, Auseinandersetzung des Bruchteilmiteigentums, der Ehegemeinschaft, dingliche Lasten, Ausübung des Pfandrechts